Dienstag, Dezember 29, 2009

Performance / Performanz


VII. FAGE TAGUNG in Zusammenarbeit mit APEG

16.-18. September 2010, Universitat de València (Valencia, Spanien)

Ähnliche Begriffe, unterschiedliche Konzepte. Immer stärker wird in den Geisteswissenschaften das Augenmerk auf den Prozess und nicht das Resultat gerichtet. Die Länder der Europäischen Gemeinschaft sehen das „lifelong learning“ als eines ihrer wesentlichen Ziele an, damit wir den schnellen Veränderungen in unserer Umwelt folgen können. Körper, Raum, Stimme lösen die Vision einer Objekt-Subjekt orientierten Welt ab. Die sich ergänzenden, aber auch widersprüchlichen Definitionen der Begriffe Performance und Performanz sollen Anlass für produktive Deutungen und Auseinandersetzungen geben und vor allem zu weiteren Gedanken und Handlungen anregen.

Themenvorschläge und Exposé (200-250 Worte) werden bis zum 15. Januar 2010 als Word-Dokument erbeten an die jeweilige/n Sektionsleiter/in und an die Tagungskoordinatorin Brigitte Jirku.

Information zu Sektionen aus der Literatur-, Kultur-, Translations- und Sprachwissenschaft sowie Kontakte auf der Webseite der APEG.

Montag, Dezember 28, 2009

10 Jahre DUALE Hotelfachausbildung in Portimão

Im November wurde das Jubiläum im Pestana Hotel Alvor Praia festlich begangen. Dabei hatten die geladenen Gäste aus Tourismus, Wirtschaft und Bildung Gelegenheit, sich über das Ausbildungsangebot der 3 Zentren von DUAL (Porto, Lissabon und Portimão) zu informieren, sowie die Zeit zum Networking und zum Gespräch mit ehemaligen Kollegen oder Alumni zu nutzen.

Hans-Joachim Böhmer, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer (DPIHK) kündigte die Erweiterung des Ausbildungsangebotes im Centro DUAL Portimão an: ab dem Jahr 2010 wird die Ausbildung zum Hotelfachmann erstmalig auch auf Portugiesisch angeboten.

Luís Tavares, Vizepräsident von Turismo do Algarve, betonte die Bedeutung qualifizierter Fachkräfte für den in Portugal bedeutenden Wirtschaftsfaktor Tourismus und lobte die besondere Initiative der DPIHK im Bereich der Berufsqualifizierung.

Die Leiterin von DUAL, Bernadette Dambacher, dankte der Koordinatorin des Centro DUAL Portimão, Anabela Baptista, herzlich für Ihre Verdienste.

Pünktlich zum 10-jährigen erschien auch das Kochbuch DUAL CULINÁRIA. Die Zusammenstellung ausgewählter kulinarischer Leckerbissen aus Portugal wurde von Auszubildenden, Ausbildungsbetrieben, Lehrern und Chefköchen zusammengestellt: neben deftigen Fleischgerichten eine große Auswahl an Rezepten mit Fisch und Meeresfrüchten. Viel Vergnügen beim Nachkochen sowie beim kulinarischen und kulturellen Streifzug durch Portugal.

DUAL CULINÁRIA ist ab sofort in allen drei Zentren von DUAL für 10€ erhältlich.

Diese Nachricht ist willkommene Gelegenheit, noch vor Jahresende ein Link auf die Seite der DPIHK / CCILA zu legen, wo sich weitere Informationen finden.

Zum Neuen Jahr 2010

Im Laufe des Jahres 2009 wurden 22 Posts in diesen Blog gestellt. Damit ist dieses Jahr das aktivste dieses Blogs. Doch leider stammen 20 Posts von einer einzigen Person. Ich hoffe, das ändert sich im neuen Jahr.

Viel Freude, Gesundheit & Erfolg

Guten Rutsch ins Jahr 2010