Freitag, Mai 15, 2009

9. Österreichisch-Portugiesischer Sommerkolleg

Vom 5.-18. Juli 2009 in Payerbach, Österreich.

Während des zweiwöchigen Kurses werden zehn österreichische und zehn portugiesische Studentinnen und Studenten die Möglichkeit erhalten, die Geschichte, die Sprache und die Kultur des anderen Landes besser kennen und verstehen zu lernen.
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Stipendium vom österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, welches Unterbringung, Verpflegung (mit Ausnahme der Getränke), Flug- und Kurskosten deckt.

Organisation in Wien: O. Univ. Prof. Dr. Michael Metzeltin, Univ.-Lekt. Mag. Dr. Margit Thir
Institut für Romanistik / Universität Wien
Organisation in Lissabon: Prof. Dr. Pedro Cardim, Centro de História de Além-Mar
Universidade Nova de Lisboa e Universidade dos Açores
Anmeldung + Information: Prof. Dr. Pedro Cardim
Centro de História de Além-Mar
Universidade Nova de Lisboa e Universidade dos Açores
Tel:217908325 / 936119977
Email: pedro.cardim@fcsh.unl.pt

Keine Kommentare: